Reiseland Türkei

Wie du bereits in meiner Vorstellungsrunde lesen konntest, lieben es meine Frau und ich zu verreisen. Unser häufigstes Reiseziel ist die Türkei. Ich interessiere mich sehr für die Gegend und die Kultur und bei knapp 784.000 km² gibt es da einiges zu erkunden.

Die bekanntesten Reiseziele in der Türkei sind mit Sicherheit Antalya, Istanbul und Side. In diese Großstädte zieht es die meisten Touristen. Aber auch in den kleineren abgelegeneren Ecken des Landes lässt sich eine traumhafte Zeit verbringen. Ein bisschen Orient schwingt dabei immer mit.

Warst du schon einmal in der Türkei? Welches Reisziel würdest du mir empfehlen, dass ich unbedingt auf meiner nächste Tour in dieses Land besuchen sollte?

Tripadvisor empfiehlt u.a:

Top-Aktivitäten/Historische Stätten:

  • Hagia Sophia
  • Ruinen von Ephesos
  • die Blaue Moschee
Monumente & Statuen:

  • Sultanahmet Square
  • Tombs of Osman and Orhan
  • Marmaris Mountains
Museen:

  • Topkapi-Palast
  • Atatürk-Mausoleum
  • Zeugma-Mosaik-Museum
Wassertouren:

  • Manavgat-Bootstour
  • Fahrt auf dem Bosporus

 

Sicherlich ist da auch für deinen Geschmack etwas Passendes dabei.

Wer es lieber ruhiger mag und eher einen erholsamen Badeurlaub bevorzugt, der ist in der Küstenstadt Izmir am Ägäischen Meer gut aufgehoben. Oder aber du besuchst Bodrum, um dort Sonne, Strand und Meer zu genießen. Ebenfalls eine Reise wert ist Dalaman.

Der Alltag ist vergessen und die Seele kann man beruhigt baumeln lassen, während man seine Beine und Fußspitzen ins kühle Nass hält.

Allen bekannt dürfte auch der Bosporus sein. Als eine der weltweit wichtigsten Wasserstraßen ist er die Verbindung zwischen dem Schwarzen Meer und dem Mittelmeer. Das Beeindruckende für mich am Bosporus sind die Brücken und Tunnel. Diese Bauwerke haben einen besonderen Reiz. Es gibt 3 Hängebrücken:

  • die Brücke der Märtyrer
  • die Fatih-Sultan-Mehmet-Brücke
  • die Yavuz-sultan-Selim-Brücke

Alle diese Brücken sind Hängebrücken und verbinden Europa mit Asien.

Eine der Bruecken über den Bosporus
Eine der Brücken über den Bosporus

Für die Eisenbahn verbindet der Tunnel Marmaray die beiden Kontinente und seit Ende 2016 ist der Eurasien-Tunnel, der unter dem Bosporus liegt, für den Straßenverkehr geöffnet.

Wenn du dort vor Ort unterwegs bisst, dann schau dir diese technischen Bauwerke unbedingt an. Du wirst begeistert sein!

Für die Landeshauptstand Istanbul spielt der Bosporus eine bedeutende Rolle. Er teilt die Metropole auf 32 km Länge in zwei Kontinente.

Über die Brücken und Tunnel wechseln täglich 12-15 Millionen Einwohner die Kontinente und überqueren den Bosporus. Und wem das nicht reicht, der schnappt sich ein der Fähren. Sicherlich fragst auch du dich am Rand des Bosporus stehend: „Herr Fischer, Herr Fischer – wie kommen wir hinüber?“ und du hast beim Passieren die Qual der Wahl.

Ich möchte noch einmal auf Side zurückkommen, denn dieser Stadt haben wir bisher noch zu wenig Beachtung geschenkt. Die antike Stadt ist ein Urlaubsort an der türkischen Riviera und liegt zwischen Antaly und Alanya.

Beliebtes Fotomotiv in Side die 5 Säulen des Apollon-Tempel
Beliebtes Fotomotiv in Side die 5 Säulen des Apollon-Tempel

Mit dem heutigen Fischerdorf Selimiye wurde die antike Stadt Side überbaut. Ein beliebtes Fotomotiv bei den Touristen und Kurzzeitbesuchern  sind die fünf wiederaufgerichteten Säulen des Apollon-Tempel.

Rechts und links von Side ausgedehnte Sandstrände. Das flach abfallende Meer ist besonders für Schnorchler geeignet.

Wie eine Meeresschildkroete faul am Strand liegen - tue es ihnen gleich!
Wie eine Meeresschildkroete faul am Strand liegen – tue es ihnen gleich!

Eine Attraktion sind die Meeresschildkröten am Strand westlich von Side. Diese solltest du dir keinesfalls entgehen lassen. Wie so einige andere Sehenswürdigkeiten auch.

 

 

 

Und planst du schon deine nächste Urlaubsreise? Vielleicht führt sie dich ja in die Türkei – dem Urlaubsmärchen aus 1001 Nacht mit europäischem Flair.

Erlebe dein Märchen aus 1001 Nacht
Erlebe dein Märchen aus 1001 Nacht