Energiespartipps

Die natürlichen Ressourcen auf unserer Erde sind endlich. Daher sollten wir sparsam damit umgehen – AUCH DU!

Wie du das am Besten machst, erfährst du in den nachfolgenden Energie-Spartipps:

Infografik: Wasser und Strom: Ganz einfach Geldbeutel und Umwelt schonen | Statista

Wie bereits der Grafik zu entnehmen ist, verbrauchen wir beim Baden und Duschen und für die Toilettenspülung das meiste Wasser. Um hier sparsamer zu sein, solltest du nicht ständig die Badewanne voll laufen lassen, die Dusche beim Einseifen abstellen, so dass kein Wasser läuft und bei der Klospülung die kleine Taste für weniger Wasserdurchlauf betätigen. So kannst du deine jährlichen Wasserkosten ca. um die Hälfte minimieren.

Auch beim Kochen und Abwaschen kannst du die benötigte Wassermenge und den Strom reduzieren: Bringe das Wasser mit einem Wasserkocher zum Kochen und nicht im Topf. Spüle in der Maschine und nicht per Hand. Und ganz wichtig: Verschließe deine Kochtöpfe beim Kochen mit einem Deckel, der den Topf vollständig abdichtet. Allein durch die Verwendung eines Deckels kannst du ein Drittel des Stroms einsparen.

Last but not least, wirf bitte noch einen Blick auf dein Waschverhalten: Wie häufig wäschst du deine Wäsche und bei welcher Temperatur?
Reinigst du deine Wäsche bei 30° dann bringt dir das eine Stromkostenersparnis von bis zu 70%.

Für Computer, Fernseher und Kühlgeräte verbrauchen wir Deutschen den meisten Strom. Schalte deine Informationsgeräte einfach einmal ab. Die Pause wird dir gut tun und deinem Geldbeutel auch. Bei den Kühlgeräten achte einfach auf die Energieklasse – weist das Label eine A+++ aus, sind die Geräte effizient und sparsam. Die Investition in ein teureres Gerät amortsiert sich in kürzester Zeit.

Weitere wertvolle Tipps erhältst du bei den Energieexperten.

Und wieviel du wirklich einsparen kannst, verrät dir der Sparrechner:

wasser_sparrechner

strom_sparrechner

Also schau dich gleich um und prüfen deine Werte. Du wirst sehen, dass sich ein sparsamer Verbrauch von Wasser und Strom auch für dich lohnt!